reflections

Find me somebody to love!

Schmetterlinge im Bauch, Herzrasen und eine rosa-rote Brille.

Das Gefühl, den Verstand zu verlieren, sich fallen zu lassen.

Jemanden zu haben, der nachts anruft, nur um "ich liebe dich" zu sagen.

Jemand, der sich freut deine Stimme zu hören.

Jemand, der dein Herz schneller schlagen lässt.

Jemand, der dich kennt, der dich will, der dich einfach nur liebt.

 

Ich freue mich, für alle, die so jemanden haben. Ehrlich. Mir geht das Herz auf vor Rührung, wenn ich seh, wie sich zwei Meinschen gegenseitig so glücklich machen. Aber gleichzeitig ist es  jedes Mal wieder ein Stich zwischen den Rippen, wie ein Schlag in den Magen.

Denn ich will das auch.

Ich will nicht die Bestätigung, ich will dieses Gefühl. Ich will diesen Jemand!

Ich will brennen!

Ich will mein Herz verlieren!

Und selbst, wenn es am Ende gebrochen wird, ist es mir das wert!

 

Ich will fliegen, selbst wenn ich weiß, dass ich abstürzen werde.

Aber wo ist mein zweiter Flügel?

9.3.08 15:31

bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


mey / Website (9.3.08 16:32)
ich frage mich auch oft, wo mein zweiter flügel ist... es gibt da diesen spruch, den finde ich echt super...
"Wir sind alle Engel mit nur einem Flügel, um fliegenn zu können müssen wir einander umarmen."
Ich würde auch so gern fliegen...
Und ich kenn das, man freut sich für die Menschen, man freut sich mit ihnen, dass sie nicht allein sind, aber man wird auch melancholisch, weil man selbst allein ist...
LG
Mey

PS: Und irgendwann wird jeder Topf den passenden Deckel finden...

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen


Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung